Heimatverein Rüsselsheim 1905 e. V.
07. Mai 2012 | sura Heimatverein – Manfred Powalka spricht bei Jahreshauptversammlung zum Thema „150 Jahre Opel – Werksansichten“ Die erste Opelfabrik: Aus dem Jahr 1868 stammt das Foto, das Manfred Powalka bei seinem Vortrag zeigte. Das Werk in der Darmstädter Landstraße, der heutigen Marktstraße, brannte 1911 ab. Foto: heimatverein Die Jahreshauptversammlung des Heimatvereins Rüsselsheim eröffnete Manfred Powalka mit einem Vortrag zum Thema „150 Jahre Opel – Werksansichten“. Anhand seltener Fotos und Postkarten gab der Vereinsvorsitzende einen interessanten Überblick über Geschichte und Wachstum des Opelwerks. |
Ein Werk mit qualmenden Schloten https://www.echo-online.de/region/ruesselsheim/Ein-Werk-mit-qualmenden- Schloten;art1232,2863682
Presse